AGB

Bitte lesen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sorgfältig durch.

  • Anmeldebedingungen

    Nur die vom Gesetz her erziehungsberechtigten Personen dürfen für das Kind/die Kinder den Anmeldetalon ausfüllen und zusenden.

  • Ermässigung

    Geschwister, welche in der gleichen Season an einem Camp teilnehmen, erhalten eine Ermässigung auf ihren Lagerbeitrag, falls sie alle mit dem selben Formular angemeldet werden.
    Wird ein Geschwister später für die gleiche Season angemeldet, erstatten wir keine Ermässigung.

  • Versicherung

    Im Camp Rock sind die Camper unter anderem in viele sportliche Aktivitäten involviert. Aus diesem Grunde sind die Eltern/Erziehungsberechtigten für eine genügende Versicherung ihres Kindes verantwortlich.
    Mutwillig angerichteter Schaden des Kindes wird in Rechnung gestellt.
    Jegliche Haftung von Seiten des Camps wird abgelehnt.

  • Annullation

    Bei einer schriftlichen Abmeldung bis 7 Tage vor Campbeginn verrechnen wir in jedem Fall CHF 50.- Bearbeitungsgebühren.
    Nach 7 Tagen vor Campbeginn wird der ganze Lagerbetrag in Rechnung gestellt.
    Da die Bearbeitungsgebühren wie auch der ganze Lagerbetrag in jedem Fall (also auch bei Krankheit, Unfall u.a.) in Rechnung gestellt werden, empfehlen wir eine Annullationsversicherung abzuschliessen.
    Bei vorzeitiger Heimreise (z.B. Heimweh), auch am ersten Lagertag, wird kein Geld zurückerstattet.

  • An- und Abreise

    Die Eltern/Erziehungsberechtigten sind für die An- sowie die Rückreise ihres Kindes verantwortlich.
    Camp Rock holt die Zug reisenden Camper lediglich bei der Bahnstation Sitterdorf ab und fährt sie nach Lagerende wieder dorthin zurück.

  • Suchtmittelverbot

    Es herrscht im Camp Rock ein absolutes Suchtmittelverbot (Zigaretten, Alkohol, Drogen etc.).
    Bei Nichteinhalten dieser Regel wird der Camper unverzüglich nach Hause geschickt, auch dann, wenn er nur mitgegangen ist.

  • Krankheiten

    Es liegt in der Verantwortung der Eltern/Erziehungsberechtigten, Allergien, Krankheiten und Besonderes sowie Medikamente, Rezepte und Verordnungen des Arztes dem Kind mitzugeben und Camp Rock darüber zu informieren.

  • Telefonieren

    Da wir in der Regel 90 Camper pro Lager beherbergen, können Kinder wie auch Eltern nur im Notfall telefonieren (z.B. starkes Heimweh).
    Wir garantieren aber, dass wir, wenn notwendig, sofort telefonischen Kontakt mit den Eltern/Erziehungsberechtigten aufnehmen werden.
    Ansonsten gilt: Wenn Sie nichts von uns hören, ist alles in bester Ordnung und Ihrem Kind geht es gut.

  • Handy und Co.

    Handys, Tablets, Mp3-Player u.a. werden bei Lagerbeginn ohne Ausnahme eingezogen und nach Lagerende wieder zurückgegeben.

  • Literatur und Kartenspiele

    Mitgebrachte Literatur und Kartenspiele mit pornografischem, diskriminierendem oder okkultem Inhalt werden bei Lagerbeginn eingezogen.

  • Fotos & Filmaufnahmen

    Unter Umständen kann Ihr Kind während des Camps fotografiert oder gefilmt werden und auf unserer Homepage oder einem unserer Flyer erscheinen.
    Selbstverständlich werden nie Name oder Wohnort erwähnt.

© Camp Rock – Papiermühle 2 – 9220 Bischofszell – 071 433 10 49